Prof. J. Walter - Informationstechnik, Mikrocomputertechnik, Digitale Medien Protokolle
Hochschule Karlsruhe Logo Informationstechnik
DigitalGesund-Patient
Sommersemester 2019
Constantin Schempp
Tobias Bergmann

Protokolle

Datum: 17. April 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr
Teilnehmer: Constatin Schempp, Tobias Bergmann, Dennis Wendt, Philipp Müller, Christian Paetzold
spätere Teilnahme: Jürgen Walter

Themen:

-        Stand der Konzeptfindung

-        Aktuelles Lösungsprinzip

-        Zeitlich limitierter Rahmen

-        Inhalt der Anforderungsliste

Ergebnisse des Gesprächs:

In der Mindmap könnte man noch den Reiter „Bedienung“ eintragen, um die Unterpunkte „Sprachsteuerung“ und „Haptisch“ anzufügen. Eine Sprachsteuerung wäre in zukünftigen Phasen des Projektes für Patienten mit z.B. gebrochenen Händen o.ä. sinvoll.

Eine akkustische Rückgabe auf der Landessprache bei auswahl eines Symbols auf dem Display würde zusätzlich die Kommunikation zwischen Patient und Pfleger erleichtern.

Bei der Anforderungsliste haben wir uns geeinigt den Punkt „Animationen bei Dashboards“ zu entfernen, da nach jetzigem Stand doch unnötig.

Nach Absprache mit Herrn Walter wird im Zeitraum nach der Abschlusspräsentation ein Treffen mit einem ortsansässigem Pflegeheim vereinbart. Dort soll der jetzige Prototyp und die weitere Konzeptentwicklung vorgestellt werden. Ziel ist es, Meinungen und Verbesserungsvorschläge von Personen, die sich direkt am „Ort des Geschehens“ befinden einzuholen um so  einen zielgerichteten und kundenorientierten Ansatz zu bekommen.
Falls ein Treffen mit einem Pflegeheim vereinbart wird wurde von Seiten Herrn Paetzolds angeraten evtl. eine Geheimhaltungsvereinbarung von dem Pflegeheim unterschreiben zu lassen.

 

  Mit Unterstützung von Prof. J. Walter Sommersemester 2019